Nachrichten

Runder Tisch "ENABLING PV für das Samara Oblast" fand in Samara im Online-Format statt

Im Rahmen des Projekts "ENABLING PV in Russia" finden regelmäßig Runde Tische für die am Projekt beteiligten Regionen statt. Die Region Samara hat sich seit Anfang 2020 dem Projekt ENABLING angeschlossen. Traditionell findet der Runde Tisch in der Region mit parallelen Besuchen an mehreren Standorten für potenzielle Pilotprojekte zur Nutzung der Solarenergie statt. Aber dieses Jahr fand die Veranstaltung für die Kolleg*innen aus Samara Oblast aufgrund von Einschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19 online statt.

Unter den Teilnehmern des Runden Tisches waren:

  • Deutsche Botschaft in Moskau
  • Deutsche Energie-Agentur
  • eclareon GmbH
  • EUROSOLAR Russland
  • Bundesverband Solarwirtschaft e.V.
  • Deutsch-Russische Auslandshandelskammer
  • Agentur für die Anziehung von Investitionen der Region Samara
  • Entwicklungsgesellschaft der Region Samara
  • „Kurai Solar“ Ltd. („Solar Systems“ Ltd.)
  • Staatliche Technische Universität Samara
  • „Samara Grid Company“ JSC
  • UDPO Energy Advanced Training Institute of PJSC „Kubanenergo“
  • und weitere Gäste.

Die folgenden Themen wurden von den Referent*innen und Teilnehmenden diskutiert:

  • Ergebnisse und erste Erfolge der Vorhaben "ENABLING PV" und "Solar Schools" in Samara
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen für verschiedene Solarenergieanwendungen in Samara
  • Möglichkeiten für die verbreitete Integration von PV-Strom in die Stromnetzinfrastruktur der Region Samara, die damit verbundenen Herausforderungen hinsichtlich der Auswirkungen auf die Auslastung der Netze sowie die damit erzielbaren positiven Effekte
  • Möglichkeiten und Aussichten für PV-Investoren in der Samara-Region
  • Beispiele für die erfolgreiche Umsetzung von PV-Projekten durch ein russisch-deutsches Firmenkonsortium im Rahmen der 47. Verordnung in anderen Regionen Russlands
  • Berufsausbildung von Netzbetreibern in Russland im Rahmen des Projekts "Solar Microgeneration" und Möglichkeiten für ähnliche Projekte in der Samara-Region.

Als Ergebnis des Runden Tisches wurden eine Reihe gemeinsamer Ideen und Pläne für die Entwicklung von PV-Projekten in verschiedenen Anwendungsbereichen im Jahr 2021 für die Region diskutiert und dabei erste deutsch-russische Konsortien für deren Umsetzung gebildet. Die Arbeit des Runden Tisches in Samara war sehr fruchtbar und lässt auf gute Projektergebnisse in 2021 hoffen.

Das ENABLING PV-Projektteam dankt allen Referent*innen und Teilnehmer*innen für ihre aktiven Beiträge und ihr großes Interesse an der Veranstaltung!