Nachrichten

Market Insight: Russland. Erstes schwimmendes Solarkraftwerk in Russland installiert

Market Insight: Russland. Erstes schwimmendes Solarkraftwerk in Russland installiert

Die Hevel Group hat den Bau des ersten schwimmenden Solarkraftwerks in Russland abgeschlossen, das auf dem Stausee beim Nizhne-Burejskaya Wasserkraftwerk in der fernöstlichen Oblast Amur am Fluss Bureja errichtet wurde. Das Solarkraftwerk soll den Eigenbedarf des Wasserkraftwerkes abdecken, wodurch eine Steigerung der nutzbaren Stromerzeugung ermöglicht wird. Die jährliche Leistung der Solaranlage wird auf 54,000 kWh geschätzt. Derzeit befindet sich das Projekt im Pilotbetrieb.

Auf 475 m2 sind 140 Solarmodule auf Ponton-Schwimmkörpern montiert. Die Flexibilität des Systems wird durch ein spezielles Verbindungsschema der schwimmenden Module gewährleistet und ist so konzipiert, dass es Wellengang und Wasserstandsunterschiede von mehreren Metern aushalten kann.

Die spezielle Konstruktion der Schwimmpontons verkürzte die Bauzeit und erhöht zudem die Mobilität; die PV-Anlage kann in kürzester Zeit demontiert und an jede beliebige Stelle des Stausees verlegt werden.

Quelle: Artikel von A. Ignateva auf: https://neftegaz.ru/news/Alternative-energy/625342-pervaya-v-rossii-na-nizhne-bureyskoy-ges-ustanovlena-naplavnaya-solnechnaya-elektrostantsiya/, zul. aufgerufen am 29.08.2021 um 8 Uhr.